Folge 38 – Muss die Fitnessbranche sich auf kurze Vertragslaufzeiten einstellen?

In der 38. Folge beschäftigt sich Andreas mit der Frage, ob die Vertragslaufzeiten unserer Mitgliedsverträge in der Fitnessbranche zukünftig kürzer werden. Anhand der Sichtweise auf andere Branchen aber auch die aktuelle Dynamik in unserer eigenen Branche erläutert er Dir seine Meinung auf die aktuelle Vertragsgestaltung und warum seiner Meinung nach kurze Vertragslaufzeiten kommen, ob wir nun wollen oder nicht. Jetzt reinhören!

Inhalte

00:59 Begrüßung

02:05 Aktuelle Vertragssituation in deutschen Fitnessstudios

02:39 Gesetz für faire Verbraucherverträge und die Reaktionen in der Fitnessbranche

04:10 Einzelne Fitnessstudios haben kurze Laufzeiten im Corona-Sommer 2020 angeboten

05:55 Argumente gegen kürzere Vertragslaufzeiten

09:13 Aktuelle vertragliche Entwicklungen außerhalb der Fitnessbranche

10:53 Kurze Vertragsmodelle auf dem Fitnessmarkt

14:08 Zusammenfassung

Weiterführende Infos und Links

Abonniere den Podcast auf Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts, SoundCloud und Spotify: https://linktr.ee/hashtagfitnessindustrie 

Folge uns auf Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter.

Kontakt zu Andreas: https://www.linkedin.com/in/andreasmbechler/ 

Tritt der Hashtag Fitnessindustrie-Community auf Facebook bei: https://www.facebook.com/groups/309945713288355

edelhelfer-Studie zu Sportaggregatoren: https://www.edelhelfer.com/expertise/publikationen/2019/edelhelfer-marktanalyse-sportaggregatoren-in-deutschland 

Folge 38 mit Janosch Marx: https://hashtag-fitnessindustrie.de/folge-30-jahresruckblick-2020-mit-janosch-marx/ 

LinkedIn-Artikel “Warum kurze Vertragslaufzeiten die Fitnessbranche dominieren werden”: https://www.linkedin.com/pulse/warum-kurze-vertragslaufzeiten-die-fitnessbranche-werden-bechler/